| flug» flughafen

Emirates startet nach Cebu und Clark

Mit der am 30. März gestarteten Verbindung Dubai-Cebu-Clark-Dubai eröffnet Emirates die zweite und dritte Destination auf den Philippinen.

Die Airline setzt auf der Strecke eine Maschine des Typs Boeing 777-300ER in einer Zwei-Klassen-Konfiguration ein. Gästen der Business Class stehen 42 Sitze, Passagieren in der Economy Class 386 Sitze zur Verfügung. Mit dem Bordunterhaltungsprogramm ice kommen Gäste in den Genuss von über 2.200 Kanälen. In der Economy Class können 30kg, in der Business Class 40kg Gepäck mitgeführt werden. Zudem steht gratis WLAN mit bis zu 10MB zur Nutzung bereit, weiteres Volumen kann um 1 USD erworben werden. Empfangen werden die Passagiere von filipino-sprechenden Flugbegleitern, darüber hinaus werden typisch philippinische Gerichte angeboten.

Die Verbindung startet täglich um 2:55 Uhr mit der Flugnummer EK338 in Dubai und erreicht den Mactan-Cebu International Airport um 15:50 Uhr. Weiter geht es von Cebu um 17:20 Uhr, um 18:50 Uhr erfolgt die Landung am Clark International Airport. Der Rückflug startet um 20:20 Uhr in Clark und setzt um 01:20 Uhr des darauffolgenden Tages wieder am Dubai International Airport auf. Alle Angaben sind Ortszeiten. (red)


  emirates, cebu, clark, dubai, verbindung, flug, flugverbindung, philippinen, airline, fluggesellschaft, destination, flughafen, business class, economy class, wlan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.