| flug

LOT präsentiert Sommerflugplan

Die polnische Fluggesellschaft LOT präsentiert in ihrem Sommerflugprogramm neue Destinationen und gesteigerte Frequenzen.
 

Die Sommersaison eröffnet Passagieren Verbindungen nach Beirut, Nizza, Cluj-Napoca, Palanga und Košice. Von Jänner bis März nahm die Airline bereits zahlreiche neue Verbindungen ins Programm auf, darunter Venedig, Barcelona, Athen, Luxemburg, Düsseldorf, Zürich, Ljubljana, Jerewan und Charkiw sowie die Langstreckenverbindung Warschau-Tokio. Ab Ende April und Anfang Mai sind darüber hinaus Flüge nach Split und Zadar in Kroatien verfügbar.

Neben speziellen Angeboten für die drei Klassen Business, Premium Economy und Economy, bietet die Airline auch ein umfassendes Netz für Verbindungsflüge zu fast 60 Destinationen weltweit. (red)


  lot, flug, fluggesellschaft, airline, sommerflugplan, sommer, destination, frequenzerhöhung, business, premium, premium economy, neue ziele, langstrecke, tokio, warschau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.