| destination

Ägypten: Kairos Erklärung zum Tourismuswachstum

Im Zuge einer, vom ägyptischen Tourismusministerium veranstalteten, Konferenz in Kairo, wurde die „Cairo Tourism Declaration“ verkündet, welche die Hauptthemen für das restliche Jahr 2016 festlegt.

Das wichtigste Thema sind die Sicherheitsmaßnahmen, die für alle Reisenden innerhalb des Landes, die Flughäfen, Resorts und Freizeit- sowie Kulturangebote gewährleistet werden sollen. Ein weiterer verstärkter Fokus wird auf den Kulturtourismus gelegt, da Ägyptens historische Stätten und Antiquitäten verstärkt Touristen ins Land holen sollen. Vor allem die Möglichkeit, etwas hinter dem Grab des Tutanchamun zu entdecken, scheint verlockend. Ein Hauptaugenmerk liegt auch auf den Resorts und Hotels, die 2016 noch mehr unterstützt, gefördert und verbessert werden sollen. Unter dem Titel „telling our story to the world“ sollen international promotete Marketingkampagnen auf die Urlaubsdestination aufmerksam machen.

Jährliches Event

Minister Zaazou gab im Rahmen der Veranstaltung bekannt, das Event von nun an auf jährlicher Basis veranstalten zu wollen um die wichtigsten Vorsitzenden des globalen Tourismus zusammenzubringen und einen Rückblick auf den Fortschritt der „Tourimus-Erklärung“ zu geben. Darüber hinaus kündigte der Minister an, eine internationale Beratergruppe zu gründen, die Möglichkeiten entwickeln soll, den Tourismus nach Ägypten zu steigern.

Ägypten als „must visit“

Die Erklärung folgt den jüngsten Ergebnissen des US-Meinungsforschungsinstituts Penn Schoen Berland aus denen hervorgeht, dass 61% der Touristen Ägypten als Destination, die sie einmal im Leben besuchen möchten sehen. 53% definierten Ägypten als „must visit“ für die nahe Zukunft.

„Unsere Marktforschung zeigt, dass für viele Touristen großes Interesse an einer Reise nach Ägypten besteht. Wir müssen dieses Potenzial maximieren. Aus diesem Grund ist die 'Kairo Tourismus-Erklärung' so bedeutsam“, sagt Tourismusminister H.E Hisham Zaazou.

(red)


  ägypten, kairo, declaration, tourismus, erklärung, event, veranstaltung, konferenz, tourismusminister, reisen, destination, studie, forschung, umfrage


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.