| flug

ÖRV präsentiert Dezember-Flugentwicklung 2015

Die Umsatzzahlen am österreichischen Flug-Markt zum Jahresende 2015 verhelfen zu Optimismus.

Sowohl die Nachfrage als auch die Ticketpreise sind laut ÖRV über das ganze Jahr hinweg gestiegen. Zweiteres führt der Verband auf die neuen Europa-Tarifkonzepte und die positive Entwicklung auf der Langstrecke zurück.

„Auch wenn jedes Jahr der Dezember jener Monat mit den wenigsten Umsätzen im Jahresverlauf ist, so sind die Steigerungen zu Jahresende 2015 als ein anhaltend positives Zeichen zu werten“, meint Gerhard Aigner, Mitglied des ÖRV Flugausschusses.

(red)


  oerv, flugentwicklung, umsatz, ticketpreise, tarifkonzepte, langstrecke


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
31 März 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.