| news | schiff

Mit MSC Musica in den Orient

MSC Kreuzfahrten startet die Wintersaison 2015/16 in Dubai, Abu Dhabi und Oman mit der MSC Musica.

Erst vor wenigen Tagen wurde – wie berichtet - der neue Cruise Terminal Zayed Port in Abu Dhabi eingeweiht. Auf jeweils 8-tägigen Routen von Abu Dhabi oder Dubai (VAE) aus erkunden die Gäste auf dem 3.200 Passagiere fassenden Kreuzfahrtschiff die Region mit ihrer einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne, mit Landschaften zwischen türkisfarbenem Wasser und Wüstensand.

16 Abfahrten stehen am Winter-Programm 2015/2016, beginnend kommenden Samstag bis März 2016. Die Gäste genießen auf der Route Stopps in Khor al Fakkan, Muscat – der Hauptstadt von Oman, gefolgt von Khasab – dem nördlichsten Teil des Sultanats Oman, auch bekannt für seine Naturwunder und einzigartigen Fjorde, bis sie wieder nach Abu Dhabi bzw. Dubai zurückkehren.

Mit den Fly&Cruise-Angeboten ab/bis Wien kommen die Gästen ab 559 EUR p.P. schnell und bequem aufs Schiff und erleben eine kontrastreiche Reise. (red)


  msc cruises, abu dhabi, orient, oman, vereinigte arabische emirate


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.