| veranstalter» vertrieb

JT Touristik legt in Österreich los

JT Touristik, der dynamische Veranstalter mit Fokus auf den Arabischen Emiraten, ist - wie berichtet - Anfang November in Österreich an den Start gegangen. 

Österreichischen Reisebüros steht in der Firmenzentrale in Berlin ein eigenes Serviceteam, erreichbar unter österreichischer Telefonnummer, zur Verfügung. Die Buchungszentrale ist an 365 Tagen im Jahr besetzt. Vertriebsleiter Österreich ist Thomas Blaha, der im Frühjahr Austrian Airlines verlassen hat.

„Wir haben den Markteinstieg intern sehr genau vorbereitet. Es gab schon vorher Reisebüros, die uns zu deutschen Konditionen gebucht haben. Für Österreich haben wir natürlich Agenturinkasso eingeführt", erklärt Jeanette Buller, Director Sales & Marketing, im Gespräch mit tip-online.

Eine eigene Niederlassung in Österreich ist derzeit nicht geplant. Die zwei Standbeine von JT Touristik umfassen Pauschalreisen und Hotels only. Besondere Merkmale von JT Touristik - neben der einprägsamen Farbgebung pink-violett sind Sicherungsschein auch bei Hotel only-Buchungen, keine Stornogebühr bis 20 Uhr am Anreisetag und 20kg Freigepäck, auch bei Low Cost Carriern.

Mehr zu Produkt und Konditionen von JT Touristik lesen Sie bitte im nächsten tip. (red.) 


  jt touristik, österreich, start, arabische emirate, tip, niederlassung, sicherungsschein, vertriebsleiter, agenturinkasso


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.