| vertrieb

Start der 15. Wintersaison im Europa-Park

Im Europa-Park wurde am vergangenen Wochenende das 15. Winterwunderland in der 40. Jubiläumssaison eröffnet. 

Dabei warten auf die Gäste wieder Attraktionen und ein Showprogramm. Mehr als 2.500 Tannenbäume und 10.000 Christbaumkugeln in den 13. Europäischen Themenbereichen sorgen dabei für Stimmung. Im 55m hohen Riesenrad „Bellevue“ kann die weihnachtlich geschmückte Parklandschaft noch bis zum Ende der Wintersaison am 10. Jänner 2016 bestaunt werden.

„Manege frei!“ heitß es im Zirkuszelt für Tänzer, Artisten und Clowns und bunt und fröhlich wird es in der James Rizzi Ausstellung in der Mercedes Benz-Hall. Ein Highlight ist auch die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im prachtvollen Barocktheater „Teatro dell’Arte“. Die Kombination aus artistischen Einlagen, Livemusik, Comedy und einem Menü kreiert von 2-Sterne Koch Peter Hagen gibt es noch bis zum 31. Jänner 2016. (red)


  europa-park, wintersaison, weihnachtszeit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.