| schiff» destination

Norwegian stationiert Neubau in China

Norwegian Cruise Lines werde das zweite Schiff der Breakaway-Plus-Klasse, das derzeit bei der Meyer Werft in Papenburg unter dem Namen „Norwegian Bliss“ gebaut wird, nach China schicken und speziell für diesen Markt konzipieren, wie die US-Reederei verlautbart.

Das Schwesterschiff der Norwegian Escape gehe voraussichtlich im Frühjahr 2017 in Dienst und soll von Anfang an in China beheimatet sein. Es soll typische Norwegian-Charakterzüge haben, aber dennoch speziell für chinesische Urlauber designt werden: Laut Norwegian soll es perfekt für moderne, chinesische Urlauber passen und ein Premium-Erlebnis bieten. Das bislang Schiff werde, so die Reederei, bei Service, Küche und Entertainment etwas bieten, das es am chinesischen Markt so noch nicht gebe.

Nähere Details zu Basishafen, dem chinesischen Namen und weiteren Details will Norwegian Cruise Lines in den kommenden Monaten bekannt geben.

Boomdestination China

Mit der Ankündigung, ein Schiff in China zu stationieren, liegt Norwegian Cruise Line im Trend: Vor allem die – immer wohlhabendere - chinesische Mittelschicht, die etwa 200 Mio. Menschen umfasst, entdeckt die Kreuzfahrt als neue Urlaubsform. 2013 waren 800.000 Chinesen an Bord eines Schiffes, 2016 erwarte man 2 Mio. und im Jahr 2020 soll sich diese Zahl laut dem Chinesischen Ministerium für Transport nochmals mehr als verdoppeln.

Von diesem Boom wollen natürlich alle Reedereien profitieren und schicken immer mehr Schiffe nach Fernost. So stationiert beispielsweise Royal Caribbean mit der Quantum of the Seas 2015 und der Ovation of the Seas 2016 gleich zwei brandneue Kreuzfahrtschiffe in Shanghai beziehungsweise Tianjin. Die rundum erneuerte und verlängerte MSC Lirica ist ab Mai 2016 auf Kreuzfahrten ab Shanghai unterwegs. Ab 2017 soll ein Neubau folgen. Auch Princess Cruises positioniert die für 2017 geplante, neue Majestic Princess in China. Costa Kreuzfahrten selbst, bereits seit neun Jahren in China aktiv, will laut eigenen Angaben im rasant wachsenden asiatischen Markt die Führungsrolle einnehmen. (red)


  norwegian cruise line, norwegian, ncl, norwegian bliss, norwegian escape, kreuzfahrten, fernost, shanghai


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.