| news | flug» destination

Air Greenland verbessert Flugplan

Der neue Flugplan von Air Greenland bietet internationalen Grönlandbesuchern 2016 bessere Reisemöglichkeiten: Ab dem 29. März starten zusätzliche Flüge von Kopenhagen nach Kangerlussuaq jeweils dienstags und donnerstags um 11:00 Uhr. 

In der Hochsaison (20. Juni bis 14. August 2016) gibt es außerdem montags Nachtflüge, die Kangerlussuaq um 21:40 Uhr verlassen und um 6:00 Uhr am Folgetag in Kopenhagen landen. Diese neuen Verbindungen ermöglichen es nun, die Übernachtung in Kopenhagen zu sparen.

Air Greenland bietet außerdem eine neue Sommer-Route (16 Flüge von 20. Juni bis 21. August 2016) zwischen Keflavik und Ilulissat an. So können Reisende ihren Grönland-Aufenthalt noch einfacher mit Island kombinieren. Die Nachtflüge starten montags und freitags, um bessere internationale Anschlüsse zu ermöglichen.

Die Airline verbessert auch die zweite Verbindung von Dänemark nach Grönland: 31 verbinden 2016 Narsarsuaq mit Kopenhagen. Narsarsuaq ist ein beliebtes Touristenziel – von hier aus bietet Air Greenland zahlreiche Flüge in andere Gebiete Grönlands an.

Über Air Greenland

Air Greenland ist die nationale Airline Grönlands und fliegt seit 1960 im arktischen Luftraum zu den wichtigsten Destinationen der Insel: zum Beispiel ab Dänemark über Kangerlussuaq oder Narsarsuaq nach Nuuk, Grönlands Hauptstadt, nach Aasiaat mit seinen bunten Holzhäusern oder nach Qaanaaq, der nördlichsten Stadt Grönlands.

Die Flotte besteht aus zehn Flugzeugen und 22 Hubschraubern. Das Drehkreuz von Air Greenland ist Kopenhagen. Sie ist eine von nur zwei Fluggesellschaften, die Grönland-Flüge von Europa aus anbieten. (red)


  air greenland, grönland, island, kopenhagen, flugplan, sommerflugplan 2016, dänemark, keflavik, Narsarsuaq, qaanaaq, aasiaat, kangerlussuaq, arktis


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.