| veranstalter» vertrieb

Bentour expandiert im Mittelmeer und Atlantik

Bentour Reisen weitet sein Produktportfolio auf große Teile des Mittelmeerraums aus. Ebenfalls neu sind Teneriffa und Madeira im Atlantik. 

Neu ist auch, dass der Veranstalter nicht mehr nur das türkische Nordzypern anbietet, sondern das Sortiment auch um den griechischen Teil der Insel erweitert, für den Bentour Reisen ab sofort über 100 Hotels im Programm führt.

Ebenfalls schon heute bei Bentour buchbar sind das spanische Festland sowie die beliebten Feriendestinationen Mallorca, Ibiza und Teneriffa. Weitere Ziele auf den Balearen, Kanaren, den griechischen Inseln sowie Portugal und Madeira werden in den kommenden Wochen folgen. Über 1000 Hotels in verschiedenen Regionen wird der Veranstalter in sein neues Angebot aufnehmen.

Segletörn als Auslöser

Auch für seinen Kernmarkt Türkei erweitert der Spezialist für 2016 seine Portfolio: knapp 20% mehr Hotels wurden für die kommende Saison eingekauft und auch die Flugkapazitäten wurden für verschiedene türkische Destinationen nochmals erhöht.

„Wir sind begeistert, dass wir unseren Partnern und Kunden ab sofort eine deutlich breitere Produktpalette anbieten können.“, freut sich Deniz Ugur, Geschäftsführer von Bentour Reisen. „Das gesamte Team hat in den letzten Monaten hart dafür gearbeitet, dies zu ermöglichen.“

Bereits im Frühjahr 2014 sei die Idee geboren worden, das vorhandene Know-How als Veranstalter zu nutzen und dem bisherigen Zielgebiet Türkei neue Regionen zur Seite zu stellen, heißt es in einer Aussendung von Bentour. Auslöser dafür sei der 2-monatige Segeltörn des Bentour Gründers und CEO Kadir Ugur von Deutschland nach Marmaris gewesen, der bei dieser Gelegenheit eine persönliche Feldstudie in über 6 Ländern führte.

„Die neuen Regionen ergänzen unser Kernprodukt Türkei ganz hervorragend. Während meiner Reise habe ich festgestellt, dass unter anderem die Balearen, Portugal und Griechenland ein Serviceverständnis und eine Wertschätzung des Tourismus haben, die mit denen der Türkei übereinstimmen, das war für uns eine Grundvoraussetzung“, ist Ugur von der Produkterweiterung überzeugt.

(red)


  bentour, bentour reisen, produkterweiterung, mallorca, balearen, teneriffa, zypern, nordzypern, spanien, griechenland, portugal, madeira


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.