| veranstalter» vertrieb

FTI senkt Preise für Nordamerika Reisen

Der Veranstalter senkt die Verkaufspreise für kurzfristige Reisetermine sowie für die kommende Herbst- und Wintersaison. 

Bei ausgewählten FTI Produkten in Nordamerika sinken die Preise. Für den anstehenden Herbst hat der Veranstalter die Kosten für verschiedene Hotels & Mietwagen zwischen 8 und 10% gesenkt. Zusätzlich kann der Veranstalter viele Produkte für die kommende Wintersaison bis zu 5% günstiger anbieten.

Die Angebote gelten ab sofort für Neubuchungen für Abreisen bis 31.03.2016. Unter anderem in New York City, Miami, Orlando sowie Los Angeles, Las Vegas und Toronto werden Übernachtungen für FTI Gäste in diesem Herbst günstiger. Für die Wintersaison gilt das zusätzlich für Phoenix, Vancouver und die Bahamas. (red)


  fti, ermäßigung, nordamerika, hotels, mietwagen, wintersaison


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.