| schiff

Mein Schiff 1 überwintert in Asien

Im November 2015 geht es für die Mein Schiff 1 Richtung Singapur, dem neuen Heimathafen für die Wintersaison 2015/2016. 

Von dort startet das Schiff zu drei verschiedenen siebentägigen Routen nach Malaysia, Vietnam und Thailand. Zu den Höhepunkten gehören unter anderem die thailändische Hauptstadt Bangkok mit dem imposanten Königspalast oder der 46 Meter langen Buddha-Statue. Aber auch die Ho-Chi-Minh-Stadt, Kuala Lumpur und Singapur warten mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten auf die Kreuzfahrer.

Asien mit Vietnam

Die Reise vom 25.11. bis 2.12.2015 führt nach Koh Samui und Ho-Chi-Minh-Stadt und kostet im Flex-Preis bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 945 EUR pro Person.

Asien mit Malaysia

Die Tour bringt die Gäste vom 16. bis 23.12.2015 nach Port Klang (Kuala Lumpur), Langkawi, Phuket und Penang und kostet im Flex-Preis bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 695 EUR pro Person.

Asien mit Thailand

Vom 09. bis 16.12.2015 geht es über Koh Samui nach Bangkok. Diese Reise kostet mit Premium Alles Inklusive im Flex-Preis bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 695 EUR pro Person. In den angegebenen Preisen sind keine Flüge enthalten. (red)


  tui cruises, mein schiff, mein schiff 1, kreuzfahrt, asien, singapur, vietnam, malaysia, thailand


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.