| news | vertrieb» reisebüro

GKR- und PRO-Zusammenschluss: neuer heimischer Reisebüro-Riese

Mit dem Zusammenschluss der GKR Gruppe und der PRO Gruppe entsteht das größte Vertriebsnetz an Eigenfilialen in Österreich.

Die GKR Gruppe, mit den Mitgliedern Gruber Reisen, Kuoni Reisen und Travelconsultant (Raiffeisen und ÖAMTC) sowie die PRO-Gruppe, unter deren Dach Springer Reisen, Sabtours, Christophorus, Herburger Reisen, Kratschmer Reisen und Kerschner Reisen vereint sind, haben vereinbart, die beiden Gruppen zusammenzuführen und zukünftig als eine Gruppe mit dem Namen PRO-Gruppe aufzutreten.

Die neue PRO-Gruppe verfügt nach eigenen Angaben über ein Filialnetz von rund 170 Eigenbüros, mehr als jede andere Reisebürogruppierung in Österreich. Zum Vergleich kommen Ruefa Reisen auf 120, Travelstar auf 102 und TUI Reisebüros auf 61 Vertriebsstellen (Angaben jeweils von den Websites entnommen).

Ziel der neuen Gruppe sei es durch optimale Bündelung der Kräfte auf allen Reisebüro-relevanten Feldern wie z.B. im Einkauf, Verkauf, Produktion, Marketing, IT, Mitarbeiterentwicklung, Synergien zu heben, die eine bestmögliche positive wirtschaftliche Weiterentwicklung der Partnerbetriebe gewährleiste, heißt es in der Presseaussendung zur neuen Kooperation. (red)


  gkr, gruber reisen, kuoni, raiffeisen, öamtc, springer reisen, sabtours, christophorus, herburger reisen, kratschmer reisen, kerschner reisen, pro-gruppe, einkauf, gruppierung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.