| flug» destination

Thai Airways: öfter nach Bangkok

Thai Airways International erhöht im Winterflugplan die Frequenzen zwischen Frankfurt und Bangkok: Ab 25. Oktober 2015 wird – außer am Mittwoch – ein zweiter täglicher Flug aufgelegt. 

Der Flug TG923 startet immer um 20:55 Uhr in Frankfurt und landet um 13:35 Uhr in Bangkok. TG922 aus Bangkok startet um 12:50 Uhr mit Ankunft in Frankfurt um 19:05 Uhr. Zum Einsatz kommt dabei eine Boeing 777-300ER mit 42 Full-Flat-Sitzen in der Royal Silk Business Class und 306 Plätzen in der Economy Class.

Der tägliche Mittagsflug ab Frankfurt wird weiterhin mit dem Airbus A380 durchgeführt – und auch beim täglichen Flug ab München mit einer Boeing 747-400 ändert sich nichts. Somit bietet Thai Airways künftig 20 wöchentliche Nonstop-Flüge von Deutschland nach Bangkok an.

Insgesamt umfasst das Streckennetz von Thai Airways neben Bangkok zehn weitere Ziele innerhalb Thailands und mehr als 70 Destinationen in 35 Ländern auf fünf Kontinenten – darunter alle zentralen Ziele im Asien-Pazifik-Raum. (red)


  thai airways, frankfurt, bangkok, flugplan, thai, thailand, deutschland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.