| flughafen» flug

Turkish Airlines: Verbindung zwischen Graz und Istanbul

Diese Woche startete Turkish Airlines die Flugverbindung zwischen Graz und Istanbul. 

Viermal pro Woche geht es per Direktflug zum Drehkreuz Istanbul, immer montags, mittwochs, donnerstags und samstags. Über Istanbul sind im Liniennetz der Airline aktuell 275 Destinationen in 110 Ländern erreichbar.

Bei der Begrüßung der ersten Maschine aus Istanbul wurden hochrangige Vertreter von Turkish Airlines und Journalisten aus Istanbul unter anderem durch Landesrat Christian Buchmann in Vertretung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stadtrat Rüsch sowie Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz, am Flughafen Graz herzlich willkommen geheißen.

„Wir heißen Turkish Airlines am Flughafen Graz herzlich willkommen! Für den Flughafen Graz, aber auch für mich ganz persönlich ist das ein besonderer Tag. Das Tor zur Welt ist für unser Einzugsgebiet, das über die Steiermark hinaus bis nach Kärnten, Ungarn und Slowenien reicht, noch einmal um vieles größer geworden“, freut sich Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz.

Die Verbindung soll auch für Wirtschaft, Industrie und Tourismus der Steiermark neue und wichtige Impulse setzen. Graz ist nach Wien und Salzburg die dritte Destination in Österreich, die von Turkish Airlines angeflogen wird. (red)


  flughafen graz, turkish airlines, istanbul, graz, flugverbindungen, flugfrequenz, flugplan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.