| destination» bahn

Indien bekommt einen Schnellzug

Der "Gatimaan Express", Indiens schnellster Zug, soll auf der Strecke zwischen Neu Delhi und der Stadt Agra bis zu 160 Stundenkilometer erreichen.

Express-Züge fahren derzeit mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 50km/h, normale Passagierzüge mit 36km/h. Indiens Premierminister Narendra Modi hatte im Wahlkampf im vergangenen Jahr versprochen, Hochgeschwindigkeitszüge wie in Japan und China bauen zu lassen. Von den Plänen blieb nun dieser eine Zug übrig.

Und auch das gestaltet sich schwieriger als erwartet. Bei den Testfahrten habe der Zug statt wie geplant 90 Minuten in eine Richtung 125 Minuten und zurück 105 Minuten gebraucht. Aufgrund der Siedlungen entlang der Strecke müsse der Zug auf Tempo 30 abbremsen. (apa/red)


  indien, neu delhi agra, taj mahal, bahnverbindung, hochgeschwindigkeitszug


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.