| flug» flughafen

Österreichs Flughäfen mit weniger Passagieren

Auf den sechs österreichischen Airports wurden heuer in den ersten drei Monaten um 2% weniger Passagiere abgefertigt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie das Airline-Portal Austrian Aviation Net errechnet.

Die Entwicklung sah dabei allerdings unterschiedlich aus: So verzeichnete der Flughafen Wien mit einem Minus von 2,8% den höchsten relativen und auch absoluten Rückgang an Passagieren - in erster Linie durch die Kapazitätsreduktion bei Austrian Airlines im Winterflugplan. Der Blue Danube Airport Linz hingegen konnte um 1,9% mehr Fluggäste abfertigen und zeigte damit das stärkste prozentuale Wachstum der heimischen Flughäfen. Salzburg, Innsbruck und Graz verzeichneten leichte Passagierzuwächse jeweils unter 1%. Am Flughafen Klagenfurt sank hingegen die Fluggastzahl um 1,1%.

Es liegt am Sommer

Mit dem Beginn des Sommerflugplans könne sich dieses Gesamtbild an den österreichischen Flughäfen jedoch wieder ändern - alleine durch das geplante Wachstum bei Austrian Airlines am Flughafen Wien sowie den Kapazitätsausbau bei anderen Fluglinien.

Entscheidend werde jedenfalls die Entwicklung im Sommer sein. Wie die Reiselust im Outgoing- und auch im Incoming-Verkehr aussehen wird, sei schwer vorauszusagen. Dämpfend könnten dabei Faktoren wie die aktuelle wirtschaftliche Lage oder das für österreichische Verhältnisse hohe Arbeitslosenniveau wirken. Aber auch die Entwicklung der politischen Situation in beliebten Reiseländern wie Tunesien oder Ägypten werde eine Rolle spielen. Beim Incoming-Tourismus könnte hingegen der schwächere Euro bei Reisenden aus Ländern wie den USA, der Schweiz oder Großbritannien zu Anreizen führen, Europa bzw. Österreich zu besuchen, so das Portal. (red)


  flughafen wien, flughafen linz, flughafen salzburg, flughafen innsbruck, entwicklung, passagieraufkommen, rückgang, flughafen klagenfurt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
10 August 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.