| flughafen» flug

Viel Neues im Sommerflugplan ab Graz

Mit Ende März tritt am Flughafen Graz bereits der Sommerflugplan in Kraft. Viel Neues gibt es vor allem für Städte- und Fernreisende: Das große Plus an Linienverbindungen sorgt für unzählige neue Umsteigemöglichkeiten.

„Das Angebot an Urlaubsflügen ist in diesem Jahr wieder sehr rund und vielseitig“, erklärt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz. „Großen Neuigkeiten wie die Flüge mit Turkish Airlines und SWISS oder der grandiose Ausbau der Air Berlin-Frequenzen finden sich im Linienflugplan.“
Die Urlaubsflüge

Zahlreiche Urlaubsflüge gehen auch in diesem Jahr wieder ans Meer. Unter anderem stehen wieder Italien, Spanien, Kroatien, die Türkei, Ägypten am Programm. - neu sind Abflüge im April nach Malta. Griechenland ist mit elf angeflogenen Flugzielen weiter führend. Die Destination Burgas behält ihren Platz im Flugplan. Neue Sonderflüge gibt es auch nach Nimes, Porto und Stockholm.

Die Linienverbindungen

Turkish Airlines fliegt ab 22. Juni viermal pro Woche Graz – Istanbul und öffnet so das Tor zu zahlreichen Umsteigemöglichkeiten. SWISS verbindet ab Ende März Graz mit Zürich einmal pro Tag - zusätzlich zu den 17 wöchentlichen Flügen der Intersky. Damit können die Fluggäste des Flughafen Graz die Umsteigemöglichkeiten im Netz der SWISS z. B. nach New York, Montreal oder Nizza nutzen. Air Berlin stockt ab 13. April die Frequenzen nach Berlin auf. Unter der Woche geht es zweimal pro Tag von Graz in die deutsche Hauptstadt, am Wochenende einmal pro Tag. NIKI fliegt auch in diesem Sommer bis zu sechsmal wöchentlich nach Palma de Mallorca. Diese Verbindungen erlauben eine individuell gestaltete Urlaubslänge und gute Weiterflugmöglichkeiten auf die iberische Halbinsel.  (red)


  flughafen graz, flug, graz, steiermark, istanbul, berlin, turkish airlines, swiss, niki, air berlin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
23 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.