| flug» veranstalter

Intersky fliegt auf die Kanalinseln

Rolf Meier-Reisen setzt künftig auf Intersky mit einem exklusiven Charter nach Jersey und Guernsey.

Von Mai bis August 2015 wird die Regional-Airline von Zürich aus jeweils samstags die beiden Kanalinseln Jersey und Guernsey anfliegen. Zum Einsatz kommt eine moderne ATR72-600 mit 70 Sitzplätzen.

„Mit diesem neuen Auftrag bauen wir unsere Charterpräsenz in der Schweiz ganz gezielt weiter aus. Dass dabei die attraktiven Kanalinseln auf dem Programm stehen, freut uns natürlich doppelt“, führt Roger Hohl, Leiter Verkauf und Marketing von Intersky, aus.

Die Kanalinseln liegen in der Bucht der Normandie, nur etwa 30 km vor der Küste Frankreichs und 150 km südlich von England.

„Jersey und Guernsey sind längst ein Geheimtipp für Genießer und eine sympathische Kombination zwischen britischer Tradition und französischem Savoir-Vivre“, erklärt Walter Fink, Manager Touroperating von Rolf Meier-Reisen.

Der Reiseveranstalter bietet neben Hotels, Gästehäusern und Apartments auch maßgeschneiderte Packages für Wander- oder Radferien, sowie Sprach-, Gruppen- oder geführte Rundreisen. (red)


  intersky, rolf meier reisen, kanalinseln, jersey, guernsey, zürich, schweiz, airline, reiseveranstalter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.