| news | flug» karriere

Pichler folgt Prock-Schauer an der Air Berlin-Spitze

Air Berlin hat bekanntgegeben, dass Stefan Pichler (57) die Funktion des Chief Executive Officers übernimmt, um das bereits angekündigte Neustrukturierungsprogramm weiter voran zu treiben.

In seiner Rolle als CEO von Air Berlin PLC übernimmt Pichler die Verantwortung für alle Gruppenunternehmen und Marken. Zum 1. Februar 2015 tritt er die Nachfolge von Wolfgang Prock-Schauer an, der diese Position auf eigenen Wunsch verlässt. Prock-Schauer wird weiterhin innerhalb der Gruppe tätig sein und seine frühere Funktion als Chief Strategy & Planning Officer wieder aufnehmen, um Air Berlin weiter zu unterstützen.

Stefan Pichler übernimmt die Aufgabe mit dem Ziel, die Neustrukturierung der Gruppe voranzutreiben und eine nachhaltige und langfristige Rentabilität zu realisieren. Seit 25 Jahren in der Luftverkehrsbranche tätig, besitzt der ausgewiesene Experte Erfahrungen in der Führung von Low-Cost-, Charter- und Linienfluggesellschaften mit profitablen Streckennetzen.

Langjährige Erfahrungen

Zuletzt war er bei Fiji Airways tätig, wo er ein Turnaround-Programm durchsetzte, um die Fluggesellschaft, ehemals Air Pacific, wieder in die Gewinnzone zu führen. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Managing Director & Chief Executive von Jazeera Airways und Chief Commercial Officer & Deputy CEO bei Virgin Blue Airlines. Davor war Stefan Pichler Vorsitzender des Vorstandes der Thomas Cook AG. Außerdem hatte er verschiedene leitende Positionen bei Lufthansa inne, auch als Chief Commercial Officer und Mitglied des Vorstandes mit der Verantwortung für die weltweiten Sales & Marketing Aktivitäten.

"Ich freue mich sehr, das Team von Air Berlin zu stärken. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit über 31 Mio. Fluggäste für uns zu begeistern und die Motivation und die Leidenschaft unserer Mitarbeiter weltweit weiter aufzubauen. Dieser Fokus wird uns als Team helfen, den Umschwung zu schaffen und erfolgreich zu sein. Es ist mein oberstes Ziel genau dies für Air Berlin zu erreichen, weil wir es wirklich alle wollen“, sagt Pichler zu seiner Ernennung.

(red)

 


  air berlin, airberlin, ceo, wechsel, führungswechsel


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.