| schiff

Neues Schiff von Holland America Line heißt MS Koningsdam

Holland America Line gibt den Namen ihres neuen Flaggschiffes bekannt, das im Februar 2016 in Dienst gestellt werden soll: MS Koningsdam. Der Name unterstreicht die lange Unternehmenstradition und die tiefe Verwurzelung der Reederei in den Niederlanden.

Gleichzeitig wird mit diesem Namen eine neue Ära in der 141-jährigen Geschichte eingeläutet. Das für 2.650 Passagiere konzipierte Kreuzfahrtschiff begründet eine neue Klasse bei Holland America Line, die Pinnacle Class, und ist eine Weiterentwicklung in Design und Ausstattung. Derzeit ist das neue Schiff in der italienischen Fincantieri Werft in Bau. Die Kiellegung des neuen Schiffes fand Ende August statt.

Königlicher Name

Mit dem neuen Namen setzt Holland America Line die seit 1883 bestehende Tradition fort, ihre Schiffsnamen mit der Silbe „dam“ enden zu lassen. Das Wort „Koning“, in Deutsch „König“, unterstreicht die Bedeutung des neuen Kreuzers und ehrt gleichzeitig den niederländischen König Willem-Alexander, den ersten König in den Niederlanden seit über 100 Jahren.

„Mit der Wahl des Namens Koningsdam verneigen wir uns vor unseren niederländischen Wurzeln und signalisieren zugleich den Eintritt in eine neue Ära des Unternehmens. Das neue Schiff ist zukunftsweisend für unsere Flotte, daher war es die Aufgabe, einen Namen zu finden, der genau dies ausdrückt und gleichzeitig für unsere zeitlosen Traditionen steht“, so Stein Kruse, CEO der Holland America Group.

Niederländische Wurzeln Holland America Line verbindet eine lange Geschichte mit den Niederlanden, denn die Reederei wurde 1873 als niederländisch-amerikanische Dampfschifffahrtsgesellschaft mit Hauptsitz in Rotterdam gegründet. Alle 15 Schiffe der Reederei fahren unter niederländischer Flagge und bringen jedes Jahr fast eine Million Passagiere zu mehr als 400 Häfen in der ganzen Welt. Bis heute sind ein Großteil der Angestellten, vor allem Kapitäne und Offiziere, niederländischer Herkunft.

Darüber hinaus wurden in den letzten 75 Jahren die meisten Schiffe von Holland America Line von Mitgliedern der niederländischen Königsfamilie getauft, im Jahr 2010 zuletzt die MS Nieuw Amsterdam von Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande. Die MS Eurodam wurde 2008 von der damals amtierenden Königin Beatrix getauft. (red)


  holland america line, ms koningsdam, ms nieuw amsterdam, ms eurodam


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!






Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.