| news | produkt» flug

Mit South African Airways preiswert nach Südafrika

South African Airways bringt Reisende ab 699 EUR* von Frankfurt oder München nach Johannesburg. Der Aufpreis nach Kapstadt beträgt ab 30 EUR*.

Die Vielfalt an Outdoor- und kulturellen Aktivitäten können Reisende in Südafrika besonders gut zwischen März und Juli genießen. In dieser Zeit ist das Klima am Indischen Ozean meist angenehm warm und Sehenswürdigkeiten lassen sich in der Nebensaison entspannt besichtigen.

Wanderfreunde kommen außerhalb der Sommermonate aufgrund der milden Temperaturen voll auf ihre Kosten. Einer der bekanntesten Wanderrouten Südafrikas ist der Otter-Trail entlang der Garden Route. Aber auch Geheimtipps wie die atemberaubenden Drakensberge sollten Besucher nicht verpassen.

Safari-Fans dürfen sich auf ausgezeichnete Konditionen für die Tierbeobachtung freuen. Dank karger Vegetation und wenigen Wasserlöchern ist das Wild dann besonders gut zu sehen. Den Walen kommt man in Hermanus ganz nahe. Ab Juni treffen sich die Südlichen Glattwale nahe der Küstenstadt zur Paarung und um ihre Jungen großzuziehen. Gefolgt werden kann ihnen in dieser Zeit entlang der Küste bis nach Durban. (red)

*Reservierungen sind ab sofort bis 31. Oktober 2014 möglich. Das Angebot ist gültig für Abflüge vom 1. März bis 2. Juli 2015.


  saa, south african airways, kapstadt, johannesburg, südafrika, sonderanbebot, frankfurt, münchen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.