| news | flug» destination

Qatar Airways mit Dreamliner ab Wien

Qatar Airways wird ab 1. September 2014 auf der Linie zwischen Wien und Doha den Boeing 787 Dreamliner einsetzen. Grund für die Einführung dieses modernen Flugzeugs sei die steigende Nachfrage in der Region sowie das stetige Engagement von Qatar Airways auf dem österreichischen Markt.

Somit werde die Kapazität auf der Strecke zwischen Wien und Doha im Vergleich zum derzeit eingesetzten Airbus A320 um 92% pro Woche steigen, so die Airline in einer Aussendung.

„Nach zehn erfolgreichen Jahren in Wien freuen wir uns, nun den 787 Dreamliner einzuführen. Dieses Flugzeug wird nicht nur für eine höhere Kapazität sorgen, sondern auch das Flugerlebnis unserer Passagiere, die nach Doha und nach anderen Zielen weiterreisen, neu definieren“, erläutert Günter Saurwein, Country Manager Deutschland und Österreich. „Flugreisende aus Österreich können nun über den neuen Hamad International Airport in Doha mit Qatar Airways zu weltweit über 140 Zielen fliegen.“
Annehmlichkeiten an Bord

Die Boeing 787 von Qatar Airways weist zahlreiche Besonderheiten auf. Dazu zählen ein verbesserter Kabinendruck, dimmbare Fenster und eine großzügige Sitzkonfiguration. Die Business Class verfügt über 22 Sitze mit einer 1-2-1-Sitzreihenkonfiguration und vollständig flachen Betten, während die Economy Class 232 Sitze in einer 3-3-3-Konfiguration aufweist. Dynamisches Kabinenlicht, breite Handgepäckablagen, eine großzügige Innenausstattung sowie einem Entertainment-System mit bis zu 1.000 Audio- und Video-Optionen auf individuellen Abruf runden das Angebot ab.

„Mit Qatar Airways verbindet uns seit vielen Jahren eine sehr gute Zusammenarbeit und der Markt entwickelt sich sehr positiv. Wir freuen uns daher sehr über diese Kapazitätsaufstockung und sehen darin neue Wachstumsimpulse für unsere Rolle als Gateway in die Region Naher und Mittlerer Osten. Dass dafür erstmals im Regelbetrieb nach Wien der Boeing 787 Dreamliner zum Einsatz kommt, macht uns besonders stolz”, freut sich Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

  qatar airways, qatar, doha, wien, flughafen wien, österreich, boeing, boeing 787, dreamliner


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.