| veranstalter

Verkehrsbüro Group: Rückgang bei Konzernumsatz und Ergebnis 2013

Die Verkehrsbüro Group verzeichnet für das Geschäftsjahr 2013 beim Konzernumsatz nach IFRS (ohne Managementhotels) einen Rückgang von 2,9% im Vergleich zum Vorjahr. Das Konzernergebnis vor Steuern betrug 8,2 Mio. EUR und sank somit um 37,7%.

Erfreulich ist, dass sich die Leisure Touristik in einem herausfordernden Umfeld behaupten konnte: Das Ergebnis vor Steuern stieg um 4,0% Prozent auf 9,1 Mio. EUR – einer der besten Werte, die je verzeichnet wurden. Der Umsatz betrug 585,3 Mio. EUR und lag um 1,8% leicht unter dem Vorjahreswert.

Der Geschäftsbereich Hotellerie (inkl. Palais Events) konnte den Umsatz mit 165,4 Mio. EUR trotz starken Preisverfalls wegen Bettenüberangebot und zurückhaltender Nachfrage im Veranstaltungsgeschäft auf Vorjahresniveau halten (-0,4%).

Der Bereich Business Touristik mit Geschäftsreisen und Kongressmanagement verzeichnete 2013 einen Umsatz von 164,1 Mio. EUR, was einem Minus von 8,2% entspricht. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 1,4 Mio. EUR (-54,2%). Diese Entwicklung beruht auf Einsparungen der Firmenkunden bei Geschäftsreisen und Preisdruck am Geschäftsreisemarkt. Zudem inkludierte der Vergleichswert des Vorjahres eines der erfolgreichsten Kongressjahre.

„Die Verkehrsbüro Group blickt in einem herausfordernden Geschäftsjahr auf eine solide Performance zurück. Der Privatkundenbereich mit den Urlaubsreisen verzeichnete eine erfolgreiche Entwicklung und trug ausschlaggebend zum Konzernergebnis vor Steuern bei. In der Hotellerie und bei den Geschäftsreisen war das Firmenkundengeschäft von massivem Preisdumping in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld und gedämpfter Nachfrage in einem konjunkturschwachen Jahr belastet“, kommentiert Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group, das abgelaufene Geschäftsjahr. (red)

  Verkehrsbüro Group, Rückgang, Geschäftsreisen, Hotellerie, Touristik, Leisure, Umsatz, Ergebnis


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.