| ITB» schiff

Neue Europa-Winterrouten der Norwegian Epic

Norwegian Cruise Line (NCL) hat auf der ITB die neuen Winterrouten 2015/16 der Norwegian Epic bekannt gegeben, die ab April 2015 ganzjährig ab Barcelona im Einsatz sein wird.

Vom 29. November 2015 bis zum 7. April 2016 wird das derzeit größte Flottenmitglied ab der katalanischen Metropole auf einer 9- oder 10-Nächte-Route zu den Kanarischen Inseln und Marokko sowie für 6, 10, 11 oder 12 Nächte ins westliche Mittelmeer kreuzen. Die neuen Europa-Winterrouten der Norwegian Epic sind ab Anfang April 2014 buchbar. „Die Norwegian Epic ist das perfekte Schiff für ganzjährige Kreuzfahrten in Europa und ihre neuen Winterrouten werden bei Kreuzfahrern, die in Europa auf Entdeckungsreise gehen wollen, großen Anklang finden”, so Kevin Sheehan, President und CEO bei NCL. „Diese neuen Routen bieten unseren Gästen spannende Erfahrungen und Sehenswürdigkeiten, gepaart mit mehr Zeit, viele der beeindruckenden Städte Europas zu erleben.”

Feinschmecker genießen an Bord der Norwegian Epic über 20 verschiedene Dining Optionen. 20 Bars und Lounges ergänzen das Dining Angebot – darunter die SVEDKA & Inniskillin Ice Bar, die erste echte Eisbar auf See.

Die Norwegian Epic bietet ein vielfältiges Spektrum innovativer Kabinenkonzepte. Hierzu zählt unter anderem The Haven by Norwegian®, der größte Schiff-im-Schiff Suitenkomplex auf See mit 60 Suiten auf zwei privaten Decks im oberen Bereich des Schiffes. (red)


  ncl, itb 2014, norwegian epic, mittelmeer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.