| news | flug» flughafen

Verwirrspiel um Ethiopian-Flüge nach Wien



Weiterhin ungewiss scheint, ob Ethiopian Airlines ab Juni eine tägliche Verbindung Addis Abeba – Wien – Stockholm aufnimmt.

Vergangene Woche waren Flüge auf der Route Addis Abeba – Wien – Stockholm bereits im System, diese Woche sind sie nicht mehr buchbar. „Ein Versehen“, wie aus der Airline nahestehenden Kreisen verlautet. Laut online-Portal „airlineroute.net“ sei Wien nun durch Kairo ersetzt worden.

„Sehr zuversichtlich“

Das letzte Wort scheint jedoch noch nicht gesprochen zu sein. „Das ist sehr konkret, wir sind sehr zuversichtlich“, erklärt Peter Kleemann, Sprecher der Flughafen Wien AG. Dennoch: Eine fixe Bestätigung steht noch aus. Ähnlich wie bei Air China, die ihre Flüge ebenfalls bereits im System geladen hat. Air China plant, ab Mai viermal wöchentlich die Strecke Beijing – Wien – Barcelona zu bedienen. Gleichzeitig drängen sich Erinnerungen an Thai Airways auf, die ihre Flüge vor knapp einem Jahr ebenfalls bereits im System geladen hatten - und dann doch nicht nach Wien gekommen waren.

„Ethiopian Airlines plant, ab 1. Juni 2014 Flüge ab Wien aufzunehmen, es gibt dafür aber noch keine endgültige Bestätigung. Die Fluglinie gehört zur Star Alliance-Familie und die geplante neue Verbindung ist ein Ergebnis der gemeinsamen Strategie von Flughafen Wien und Austrian Airlines, neue Star Alliance-Partner nach Wien zu holen.“

Peter Kleemann, Sprecher der Flughafen Wien AG

Sollte Ethiopian Airlines tatsächlich nach Wien kommen, wäre das ein Beleg dafür, dass die von Flughafen Wien und Austrian Airlines erdachte Strategie, mehr Star Alliance-Partner für Langstreckenverbindungen an den VIE zu holen, auf gutem Weg ist. (red.)


  ethiopian airlines, flughafen wien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.