| news | technologie» flug

Amadeus: neues Airline-Tool für Reisebüros

Amadeus entwickelt gemeinsam mit Finnair und Brussels Airlines die Lösung Amadeus Airline Fare Families.

Sie wird die Vermarktungsmöglichkeiten dieser beiden Airlines über Reiseverkäufer voranbringen – sowohl im Geschäftsreisebereich als auch im Urlaubsgeschäft. Finnair und Brussels Airlines starten gemeinsam mit den Reisebüro-Partnern Finland Travel Bureau und Sirius Travel in Testmärkten.

Sobald die vollständige Lösung verfügbar ist, wird sie Fluggesellschaften bspw. das Zusammenfassen von Buchungsklassen sowie Tarifen und Services zu Tariffamilien nicht nur für Airline-Websites, sondern auch für den Vertriebskanal Reisebüro ermöglichen. Darüber hinaus können sie ihr Angebot spürbar von dem der Wettbewerber differenzieren, da der Vergleich von Tarifen sowohl auf dem Preis als auch auf Service und Mehrwert basiert.

Gegenwärtig starten die beiden Fluggesellschaften mit dem Display-Modul von Amadeus Airline Fare Families. Dieses Modul ermöglicht es den Airlines, Buchungsklassen zusammenzufassen und den Namen dieser Tariffamilie in der Tarifdarstellung für Reisebüros anzuzeigen, ebenso wie die angebotenen Services. Die Tarife können damit unter Berücksichtigung aller enthaltenen Leistungen und Bedingungen verglichen werden. Die vollständige Lösung wird im Laufe des Jahres 2014 weltweit verfügbar sein. (red)


  amadeus, amadeus airline fare families, finnair, brussels airlines, airlines


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.