| schiff

Hamburg baut neues Kreuzfahrt-Terminal

Hamburg bereitet sich auf neue Dimensionen in der Kreuzschifffahrt vor und baut dafür ein neues Terminal.

Für insgesamt 75 Mio. EUR sollen auf der südlichen Elbseite ein Abfertigungsgebäude mit Zu- und Abfahrten, Gepäckumschlag, Parkplätzen und einem Anlieger für Hafenschiffe entstehen. Das Terminal soll 2015 in Betrieb gehen.

In diesem Jahr werden knapp 200 Schiffe mit rund 600.000 Passagieren den Hafen anlaufen. Mittelfristig rechnen Experten mit mehr als einer Million Passagiere, die auf immer größeren Schiffen die Hansestadt ansteuern. (red)


  hamburg, kreuzschifffahrt, kreuzfahrt-terminal


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.