| flug

Flugverkehr wird stark wachsen

Die Luftfahrtbranche rechnet in den kommenden Jahren mit einem kräftig wachsenden Zustrom von Passagieren. 

Bis 2017 dürfte die Zahl der Fluggäste auf internationalen Strecken auf rund 3,9 Mrd. anwachsen, wie der Weltluftfahrtverband IATA mitteilt. Das würde eine Steigerung um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Jahr 2012.

Am stärksten soll der Ticketabsatz der Prognose zufolge in Asien und im Nahen Osten anziehen, wo es im Schnitt jährlich um 5,7 und 6,3% nach oben gehen soll. Für den internationalen Flugverkehr in Europa erwartet die IATA einen Zuwachs von 3,9%. Für die USA geht sie lediglich von einem jährlichen Plus von 3,6% aus, für Lateinamerika von 4,5% und für Afrika von 5,3%.


  iata, flugverkehr, asien, naher osten, europa, usa, lateinamerika, afrika, luftfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.