| veranstalter» destination

Deutsche Großveranstalter bei Ägypten-Reisen uneins

Die Reiseveranstalter sind sich bei der Bewertung der Lage in Ägypten nicht einig. So bietet Thomas Cook ab dem 30. September wieder Reisen in die ägyptischen Urlaubsgebiete am Roten Meer an, die TUI jedoch noch nicht.


"In den vergangenen Wochen hat sich die Lage in Ägypten nach übereinstimmenden Berichten der Behörden und unserer Zielgebietsorganisation deutlich beruhigt", sagte Deutschland-Geschäftsführer Michael Tenzer am Mittwoch. Neben der Marke Thomas Cook gilt die Regelung auch für Neckermann Reisen, Bucher Last Minute und Öger Tours sowie die konzerneigene Fluggesellschaft Condor.

Weterhin Ausnahmezustand

Thomas Cook hatte wie viele andere deutsche Reiseveranstalter Mitte August wegen der Unruhen in dem Land alle Reisen abgesagt. Reisen nach Kairo, Luxor und Assuan wird es auch weiterhin nicht geben. Die TUI sieht dagegen keinen Grund, das Land wieder anzusteuern. "Wir halten an unserer bisherigen Regelung fest und werden weiterhin nicht nach Ägypten reisen", sagte ein Sprecher am Mittwoch. Er verwies darauf, dass das Land den nach den blutigen Unruhen im August verhängten Ausnahmezustand erst vor wenigen Tagen um zwei Monate verlängert habe. Zudem mahne auch das deutsche Auswärtige Amt weiter zur Vorsicht. Bei Alltours wollen die Verantwortlichen wahrscheinlich erst Anfang kommender Woche über eine Wiederaufnahme der Ägypten-Reisen entscheiden. Derzeit sind alle Reisen bis 29. September abgesagt. Auch bei den Veranstaltern von DER Touristik (ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg, Dertour, Meier's Weltreisen, ADAC Reisen) ist noch keine Entscheidung gefallen.

ETI, FTI und Schauinsland hatten ohnehin die ganze Zeit über Reisen nach Ägypten angeboten und Angebote zu kostenlosem Stornieren oder Umbuchen gemacht.


  ägypten, thomas cook, neckermann, öger tours, condor, TUI, der touristik, dertour, its, jahn reisen, meier's weltreisen, adac, fti, eti, schauinsland-reisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.