| schifffahrt» vertrieb

AIDA startet mit Tenniskreuzfahrten

Vom 2. bis 9. November 2013 dreht sich auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol im Rahmen einer Themenreise alles um Tennis.


Die Reise führt von Hamburg unter anderem nach London und Paris, wo die Schauplätze der Grand-Slam-Turniere in Wimbledon und Roland Garros besichtigt werden. Ein weiteres Highlight ist der Besuch eines Spiels der ATP Tennis Weltmeisterschaft 2013 in London. Trainingseinheiten und Spiele in einem Tennis-Club in Amsterdam und am Strand von Zeebrügge runden die Landausflüge im Zeichen des Sports ab.

Auch an Bord der AIDAsol verwandeln sich das Sport- und Sonnendeck in kleine Tennis-Arenen, wenn die Gäste mitten auf dem Meer zu ihren Trainings und Turnierspielen auf Mini-Tennisfeldern antreten. Auch im Fitnessbereich und auf dem Jogging-Parcours sind Sportaktivitäten und Wettbewerbe geplant. Dazu gibt es exklusive Gesprächsrunden und einen Vortrag von Bernd Karbacher, ehemaliger deutscher Tennisprofi.

Zusätzlich zum umfangreichen Programm an Bord und an Land erhält jeder Teilnehmer ein AIDA Tennis-Shirt und AIDA Souvenirs. Das komplette Tennis-Paket ist für 890 EUR pro Person buchbar. Wer nicht trainieren möchte, aber Interesse an den Ausflügen und dem Besuch des ATP Turniers hat, kann das spezielle Ausflugspaket für 590 EUR pro Person hinzubuchen. (red)


  aida, aidasol, tennis, kreuzfahrt, hamburg, paris, london, amsterdam


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.