| veranstalter» destination

TUI-Ostern: Ägypten im Trend

TUI Österreich hat sich die Reistrends für Ostern im Pauschalbereich angesehen: Die beliebteste Destination ist wie im Vorjahr Hurghada, gefolgt von der türkischen Riviera.

Sharm el Sheikh, im Vorjahr noch auf dem 6. Platz, holt auf und ist bei TUI drittbeliebteste Destination, auf Platz 4 und 5 landen Teneriffa und Mallorca. Im Länderranking liegt Spanien auf Platz 1, dicht gefolgt von Ägypten und der Türkei. Auf der Fernstrecke bleiben die Malediven der Dauerliebling der Österreicher. Auf Platz 2 landet Dubai vor der Dominikanischen Republik und Mauritius.

„Die Osterfeiertage sind traditionell ein schnell ausgebuchter Reisetermin“, sagt Dirk Lukas, Direktor Vertrieb TUI Österreich. Vereinzelt gebe es aber noch Restplätze. „Ein Tipp für Kurzentschlossene, die zu Ostern noch in den Süden möchten, ist die Türkei, wo wir zusätzliche Flugplätze auflegen konnten“, sagt Lukas. Besonders gut für die Ostereiersuche am Strand eigne sich der Club Magic Life Waterworld Imperial, der perfekt für Familien mit Kindern sei. Zu Ostern gibt laut TUI ein spezielles Programm mit Osterpicknick und Osterrallye. (red)


  tui austria, ostern, türkei, ägypten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.