| mietwagen

Sunny Cars neu in Uruguay, Laos und auf den Philippinen

Drei Neuzugänge im Länder-Sortiment von Sunny Cars: Der Mietwagen-Vermittler bietet jetzt auch Ferienautos für Uruguay, Laos und die Philippinen an.

Buchungen sind für alle drei Destinationen ab sofort für Anmietungen ab dem 1. April 2013 möglich. In Uruguay stehen gleich vier Städte für die Übernahme eines Ferienmietwagens zur Auswahl: Die Hauptstadt Montevideo, Colonia del Sacramento, Fray Bentos und Punta del Este, das über einen der schönsten und exklusivsten Strände Südamerikas verfügt. Ab sofort vermittelt Sunny Cars Ferienautos in Laos, in der Hauptstadt Vientiane. Ganz neu bei Sunny Cars sind auch die Philippinen. In der Hauptstadt Manila stehen gleich drei Anmietstationen zur Auswahl: Manila Airport, Manila Makati sowie Manila Quezon.

Allen Mietwagen-Angeboten von Sunny Cars weltweit gemeinsam ist ein umfassendes Inklusive-Paket mit sämtlichen wichtigen Leistungen, wie ein Rundum-Versicherungsschutz. Auch Leistungen wie unbegrenzte Kilometer, alle lokalen Steuern, die Flughafenbereitstellung und -gebühren sind im Mietwagenpreis inklusive. In den Mietwagen-Paketen für Laos ist zudem der Zusatzfahrer bereits im Preis inkludiert. (red)


  sunny cars, mietwagen, uruguay, laos, philippinen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.