| flughafen

Neue „Infokioske“ am Flughafen Frankfurt

In beiden Terminals des Frankfurter Flughafens stellt Fraport derzeit rund 90 neue so genannte „Infokioske“ auf.

Die mannshohen Geräte sind mit dem zentralen Informationssystem des Flughafens verbunden und liefern zum Beispiel den aktuellen Status eines Fluges sowie eventuelle Änderungen von Abflugzeit oder Gate. Die „Infokioske“ der neuen Generation lassen sich über Touch-Screens bedienen und sind mit Barcode-Scannern ausgestattet. Wenn Passagiere ihre Bordkarte vor das Lesegerät halten, zeigt ihnen das Gerät auf einem großen Terminalplan den schnellsten Weg zum Gate.

Die interaktiven „Infokioske“ sind Teil des Serviceprogramms „Great to have you here!“, das der Flughafen Frankfurt ins Leben gerufen hat, um mit vielen Verbesserungen den Passagieren das Fliegen an Deutschlands größtem Airport noch angenehmer zu gestalten. (red)


  flughafen frankfurt, fraport, terminal, infokiosk, gate, flug


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.