| flug

Etihad mit Passagierrekord in 2012

Etihad Airways hat ihr Ziel, im Jahr 2012 10 Mio. Fluggäste zu befördern, übertroffen.

Die Fluggesellschaft erreichte damit im Vergleich zu den 8,41 Mio. Fluggästen im Jahr 2011 eine Steigerung von 22%. Insgesamt wurden zusätzlich 1,88 Mio. Fluggäste im globalen Streckennetz der Airline befördert. Dieses umfasst 87 Destinationen und Frachtziele sowie weitere 245 Codeshare-Ziele. Der Zuwachs an Fluggästen bei Etihad Airways spiegelt sich auch bei ihren Partnerfluggesellschaften wider. So hat beispielsweise Air Berlin voraussichtlich 33,4 Mio. Fluggäste in 2012 befördert. Etihad und ihre Partnerfluggesellschaften haben im Jahr 2012 zusammen mehr als 74 Mio. Fluggäste befördert. Dabei trägt die Kooperation der fünf Fluggesellschaften erheblich zu dem Anstieg der Passagierzahlen bei.

Die am meisten genutzte Verbindung von Etihad Airways war die nach Bangkok. Die Fluggesellschaft beförderte im vergangenen Jahr 691.000 Fluggäste in die thailändische Hauptstadt. Dies bedeutet eine Steigerung von 38% gegenüber 2011. Im Jahr 2012 brach Etihad auch ihren bisherigen Rekord bei Fluggästen, die an einem Tag mit der Airline reisten: Am Samstag, dem 14. Juli 2012, wurden 33.766 Fluggäste befördert. Die Fluggesellschaft übernahm im Jahr 2012 sieben neue Flugzeuge. 2013 wird Etihad 14 neue Flugzeuge übernehmen.

Des Weiteren hat die Fluggesellschaft angekündigt, in diesem Jahr mindestens drei neue Ziele anzufliegen: Washington DC ab März, Sao Paulo ab Juni und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) ab Oktober. (red)


  etihad airways, fluggesellschaften, passagiere, passagierrekord, air berlin, codeshare


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.