| schiff

NCL enthüllt Schiffsbemalung für Norwegian Breakaway

Für ihren Neubau Norwegian Breakaway beauftragte Norwegian Cruise Line erstmals einen bekannten Künstler mit der Gestaltung des Schiffsrumpfes.

Die Reederei enthüllte jetzt das finale Design des in Berlin geborenen Pop-Art Künstlers Peter Max. Mit ihrer Einführung im April 2013 wird die Norwegian Breakaway das bis dato größte Schiff sein, das ganzjährig ab New York kreuzt.

Das Motiv, das unter anderem die Freiheitsstatue und die Skyline Manhattans zeigt, wird circa 3.720m² des Schiffsrumpfes des Neubaus bedecken.

„Die Norwegian Breakaway wird ein schwimmendes Kunstwerk sein, das jeden Samstag an New Yorks Westside auf dem Hudson River zu sehen sein wird. Mit ihrem markanten Design wird das Schiff für Millionen New Yorker einen unverwechselbaren Widererkennungswert haben“, sagt Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. (red)


  ncl, norwegian breakaway


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.