| news | flug

Qatar nimmt Myanmar wieder auf

Ab dem 3. Oktober 2012 verbindet Qatar Airways die weitgehend unberührte Touristendestination Myanmar mit ihrem Drehkreuz in Doha.

Mit der Wiederaufnahme der neuen Passagierroute nach Yangon, die dreimal pro Woche mit einem Airbus A319 bedient wird, will die Airline unterversorgte Märkte erschließen. Yangon verfügt über den wichtigsten internationalen Flughafen des Landes. Der neue Terminal sowie die Erweiterung der Start- und Landebahn wurden als Teil eines umfassenden Renovierungsprogramms im Jahr 2007 fertiggestellt. Von dem rund 19km nördlich des Stadtzentrums gelegenen Yangon International Airport besteht eine gute Verkehrsanbindung in die asiatische Metropole. Die im Süden des Landes gelegene ehemalige Hauptstadt ist das industrielle Zentrum Myanmars. (red)

  qatar airways, myanmar


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.