| news | flug» destination

SAS fliegt im Winter von Kopenhagen nach Kiruna

SAS nimmt im Dezember eine neue Direktflugverbindung für die Wintersaison in ihr Programm auf: In weniger als zweieinhalb Stunden geht es von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen in die faszinierende und exotische Winterwelt aus Schnee und Eis der Region Swedish Lapland.

Vom 20. Dezember 2012 bis zum 28. April 2013 steht die neue Flugverbindung jeweils donnerstags und sonntags zur Verfügung. In Kopenhagen wird jeweils um 9:00 Uhr gestartet, in Kiruna sollen die Maschinen jeweils um 12:05 Uhr abheben. Die Flugzeit ist auf zwei Stunden und 25 Minuten berechnet.

Neben dem berühmten Eishotel in Jukkasjärvi, das alljährlich neu aus Schnee und Eis errichtet wird, warten spannende Aktivitäten wie Touren mit dem Hundesschlitten, mit dem Schneemobil oder Rentiersafaris. Zudem lockt die faszinierende Kultur der Sami die Besucher in eine exotische Welt. Und ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist natürlich das Nordlicht, das magisch und geisterhaft über den dunklen Winterhimmel von Swedish Lapland tanzt. Besonders gut lässt es sich in der Bergstation Aurora Sky Station im Abisko Nationalpark beobachten – oder ganz gemütlich im Whirlpool auf der Dachterrasse der Wintersportanlage Björkliden. (red)


  sas, kopenhagen, kiruna, lappland, schweden


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.