| schifffahrt

Neue Sales Manager bei Oceania Cruises

Um der wachsenden Nachfrage aus dem deutschsprachigen Markt gerecht zu werden, setzt Oceania Cruises, in Österreich vertreten bei Caravelle Seereisen, ab sofort zwei neue Sales Manager ein.

Oceania Cruises, laut Eigendefinition “die einzige Reederei im Upper Premium Segment”, setzt weiterhin auf den Reisebürovertrieb und die Buchungsabwicklung über Cruise Group. Daher bieten künftig Angela Dinckels, Sales Manager für Deutschland, Schweiz und Österreich (E-mail:adinckels@oceaniacruises.com), sowie Melissa Legner, Sales Manager für Österreich und Osteuropa (E-mail:salesaustria@oceaniakreuzfahrten.com), dem stationären Vertrieb verstärkt Unterstüztung im Verkauf. Oceania Cruises ist ein Unternehmen der Prestige Cruise. Die Flotte umfasst die gemütlichen und luxuriösen, 682 Gäste fassenden Schiffe Regatta und Nautica, sowie die rund 1.000 Gäste fassenden Schiffe Marina und Riviera (ab Mai 2012). Prestige Cruise Holdings (PCH) ist ein Unternehmen der Apollo Management L.P. und die Mutterfirma von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet, um die Investitionen von Apollo Management in der Kreuzfahrtindustrie zu leiten. Cruise Group GmbH ist ein Unternehmen, das sich ausschließlich der Repräsentanz ausgewählter Reedereien widmet. In naher Zukunft wird ein eigener Kreuzfahrt Reiseveranstalter das Angebotsspektrum erweitern. (red.)

  oceania cruises, cruise group, regent seven seas, apollo management, caravelle seereisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.




Touristiknews des Tages
18 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.