| news | flug» destination

Air Berlin startet nach Budapest

Ab Montag, den 06.02.2012, wird Air Berlin einmal täglich in die ungarische Hauptstadt fliegen.

Air Berlin reagiert mit dem Angebot auf den Marktaustritt des Codeshare-Partners Malev. Die ungarische Fluggesellschaft hatte am Freitag angekündigt, den Flugbetrieb einzustellen. Gestrandete Malev-Passagiere erhalten die Möglichkeit, bis kommenden Mittwoch für 49 EUR oneway auf Air Berlin umzubuchen. Mit dem neuen Angebot integriert Air Berlin die Verbindung Berlin-Budapest in die Hub-Struktur am Berliner Standort, wodurch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten in das deutsche und europäische Flugangebot entstehen.

Das Flugzeug startet in Berlin um 12:45 Uhr und landet in Budapest um 14:20 Uhr. Zurück geht es um 15:00 Uhr mit Ankunft in Berlin um 16:35 Uhr. Flugtickets sind ab 49 EUR inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen buchbar. (red)


  air berlin, malev, budapest, berlin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.