| news | veranstalter» produkt

Mit Attkika Reisen Ostern auf Griechisch feiern

Das Osterfest ist für die Griechen ein zentraler Bestandteil des christlichen Jahreskalenders und wird entsprechend aufwändig begangen. Besonders auf Kreta und der Kykladeninsel Páros sind die Feierlichkeiten sehr traditionell.

Mit zwei Osterarrangements erleben Attika-Gäste das Osterfest zusammen mit den Einheimischen hautnah. Das Programm beinhaltet sowohl auf Kreta als auch auf Páros umfangreiche Aktivitäten über das ganze Wochenende. Abschluss der Festlichkeiten bildet dann eine ausgiebige Feier am Ostersonntag. Das Osterlamm kommt bereits morgens auf den Spieß und Urlauber sind herzlich eingeladen, beim Spießdrehen zur Hand zu gehen. Am frühen Nachmittag beginnt das bis in die Nacht dauernde, gemeinsame Lammessen, das von Musik und Tanz begleitet wird. Eine Woche Kreta, zum Beispiel mit Flug ab München, kostet in den Sunshine Appartements & Studios***, in denen auch die Osterfeierlichkeiten stattfinden, ab 649 EUR pro Person im Studio inklusive Frühstück. Eine Woche Paros, zum Beispiel mit Flug ab München über Athen nach Santorin und Fähre nach Paros, kostet im Zwei-Sterne-Hotel Castello ab 883 EUR pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Die Osterarrangements sind zum Preis von jeweils 125 EUR pro Person zubuchbar. (red)

  attika reisen, griechenland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.