| karriere» hotel

Neuer Managing Director von Frégate Island

Paul van Frank, Spezialist für Luxusresorts, ist ab sofort Managing Director der Seychelleninsel Frégate Island Private.

Der gebürtige Belgier übernimmt die Leitung von Ian Barbour, der das Luxusresort neun Monate interimistisch führte. Van Frank war zuvor zwei Jahre General Manager des Shanti Maurice auf Mauritius, das er erfolgreich als Lifestyle Resort mit Spa etablierte. Der Belgier bringt 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Luxushotellerie mit und war bereits in der Karibik, in Thailand, Indonesien, Indien, Belgien, der Türkei sowie auf Mauritius tätig, bevor er auf Frégate Island wechselte. (red)

  seychellen, fregate island


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.