| news | flug» vertrieb

Airberlin und Malév im Codeshare

Airberlin und die ungarische Fluggesellschaft Malev bieten ihren Passagieren zukünftig ausgewählte Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an.

Das Codeshare-Abkommen tritt heute in Kraft und gilt für Flüge ab dem 30. Oktober 2011. Ab sofort können Airberlin Flüge bei der Malév von Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt und Zürich nach Budapest gebucht werden. Passagiere von Malév profitieren von dem innerdeutschen und europäischen Streckennetz deutschen Airline In einem weiteren Schritt ist die Ausweitung der Codeshare-Vereinbarung auf die Vielfliegerprogramme der beiden Airlines, „Topbonus“ von Airberlin und „Duna Club“ von Malév, geplant. (red)

  airberlin, malev


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
5 August 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.