| flughafen» flug

Flughafen Altenrhein: Alle sind gleich

Die AUA und die People’s Viennaline werden am Ostschweizer Flughafen Altenrhein gleich behandelt. Zu dieser Erkenntnis kommt das Handelsgericht St. Gallen. Die AUA hatte den „Erlass vorsorglicher Maßnahmen“ beantragt.

Hintergrund der Diskussion ist die Tatsache, dass der Flughafeneigentümer „People’s Business Airport“ seit März die „People’s Viennaline“ betreibt. Und damit wie die AUA auf der Strecke Altenrhein-Wien unterwegs ist. Die beiden konkurrierenden Fluglinien werden ohne Unterschied zuverlässig und pünktlich behandelt, stellte das Gericht nunmehr fest. Bestehende Verträge und Gesetze werden ohne Einschränkung eingehalten.

„Damit haben wir jetzt schwarz auf weiß, was wir von Anfang an gelebt haben“, sagt Armin Unternährer, der bei People’s für den Flugplatz und die Fluglinie verantwortlich ist. „Im Interesse der Reisenden stellen wir uns dem Wettbewerb. Für uns wird immer der Kunde im Vordergrund stehen.“


  aua, altenrhein, people`s vienna line


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.