| mietwagen

Auto Escape übernimmt Car Del Mar

Auto Escape, vertreten in 13 europäischen Ländern, kündigt die Unterzeichnung eines Vertrages für die Übernahme des Gesamtkapitals von Car Del Mar an.

Mit diesem Schritt verdoppelt Auto Escape sein bisheriges Geschäftsvolumen. Car Del Mar hat seinen Hauptsitz in Hamburg und ist in Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, Großbritannien, der Schweiz und den USA aktiv. Die beiden Unternehmen werden ihre Dienstleistungen weiterhin unter ihren eigenen Namen anbieten. Bruno Couly, Präsident von Auto Escape, übernimmt die Leitung der neuen Gruppe. Carsten Greiner, Mitbegründer und Geschäftsführer von Car Del Mar wird stellvertretender Vorsitzender des fusionierten Unternehmens.

„Nachdem CAR DEL MAR in nur wenigen Jahren zu einem europäischen Marktführer geworden ist, haben wir uns im Kreis der Anteilseigner entschlossen, das Unternehmen an AUTO ESCAPE zu verkaufen. Ich bin überzeugt, dass CAR DEL MAR und AUTO ESCAPE dieselbe Vision teilen und ein Zusammenschluss uns eine neue, internationale Dimension eröffnet, in der wir gemeinsam Erfolge feiern werden“, so Greiner. (red)


  cardelmar, auto escape


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.