| schiff

Neuer Hurtigruten Expeditions-Seereisen-Katalog

Der Hurtigruten Expeditions-Seereisen-Katalog 2012/2013, der ab sofort verfügbar ist, bietet neue Reiserouten.

Während der „Expedition Nordmeer“ kann der weltgrößte Nationalpark im Nordosten Grönlands entdeckt werden, auf den Touren „Frühlingserwachen im Norden“ und „Nordisches Herbstgeflüster“ lernen Reisende Nordeuropa auf neuen Routen kennen und bei der Transatlantikfahrt „Von Kontinent zu Kontinent“ steht die endlose Weite des Ozeans im Mittelpunkt. Die neue Produkt-Struktur soll mehr Flexibilität in die Reiseplanung bringen, wie das Unternehmen mitteilt. Auf der Expedition Nordmeer geht es mit MS Fram zu insgesamt drei arktischen Inseln: Spitzbergen, Grönland und Island. Die 15-tägige Reise vom 5. bis zum 19. September 2012 ist ab 6.676 EUR p. P. buchbar, inklusive Charterflug von Düsseldorf nach Longyearbyen und Linienflug zurück ab Reykjavík.

Wer die MS Fram und das Leben an Bord einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchte, könnte sich für die neue Reise „Von Kontinent zu Kontinent“ interessieren. Die Überführung des Expeditionsschiffes auf die südliche Halbkugel führt von Las Palmas auf den Kanarischen Inseln in 19 Tagen über den Atlantik nach Buenos Aires. Während der Atlantiküberquerung ist genug Zeit für Entspannung an Bord. Die Transatlantik-Überführung vom 14. Oktober bis 1. November 2012 ist ab 1.576 EUR p. P. buchbar. (red)


  hurtigruten, expedition


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.