| news | vertrieb

Corps Touristique führt Destinations-Schulungen fort

Zehn Mitglieder von Corps Touristique (CT) präsentierten sich von 4. bis 7. April 2011 zahlreichen Agents in Linz, Bregenz, Innsbruck und Salzburg und brachten ihnen "ihr" Land näher.

Die Direktoren oder ihre Mitarbeiter von Israel, Jordanien, Jamaika, Malta, Polen, Rumänien, Tschechische Republik, Tunesien, Ungarn und Zypern sowie der Kooperationspartner Best Western Hotels waren vor Ort anwesend, um zahlreichen interessierten Reisebüromitarbeitern ihre Destination vorzustellen und näher zu bringen, Geheimtipps zu verraten und Fragen zu beantworten. In Linz folgten 63 Travel Agents der Einladung, in Bregenz waren es 19, in Innsbruck wurden 27 Personen von CT begrüßt und in Salzburg nahmen 20 Agents an der Destinationsschulung teil.

Im Anschluss an die Länderpräsentationen wurde unter den Teilnehmern jeweils ein Hotelaufenthalt in einem Best Western Hotel in einer europäischen Destination verlost und zu einem gemütlichen Ausklang bei einem köstlichen internationalen Buffet geladen. Die nächste CT-Schulung findet von 17. bis 19. Mai 2011 in Klagenfurt, Graz und Wien statt. (red)


  corps touristique, destinationsschulung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.