| news | flug

Iberia: mehr Wien

Ab dem 17. April erweitert Iberia ihr Flugangebot zwischen Wien und Madrid um fünf wöchentliche Flüge.

Zu den heutigen Flügen der spanischen Fluggesellschaft, die zweimal am Tag zwischen beiden Hauptstädten stattfinden, kommt eine zusätzliche Maschine von Iberia Regional Air Nostrum täglich, mit Ausnahme von Donnerstag und Samstag, hinzu. Die neue Flugfrequenz wird um 7:35 Uhr von Wien starten und um 10:35 Uhr am Madrider Flughafen landen. Der Rückflug wird täglich, außer mittwochs und freitags, um 19:50 Uhr ab Madrid erfolgen, während die Ankunft um 22:40 Uhr in Wien vorgesehen ist.

Dank der Flugzeiten der neuen Maschine werden Passagiere aus Wien die Möglichkeit haben, zu über 30 zusätzlichen Zielen der spanischen Fluggesellschaft – in den USA, in Lateinamerika und Afrika - zu reisen. (red)


  iberia


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.