| news | schiff» destination

Hamburg Cruise Center verzeichnet Kreuzfahrtplus

Der Hamburg Cruise Center e.V. zeigt sich mit der Kreuzfahrtsaison 2010 mehr als zufrieden. Insgesamt wurde der Hamburger Hafen 104 Mal von Kreuzfahrtschiffen angelaufen (2009: 87 Anläufe), wobei die Schiffe in der Summe 114 Tage im Hafen verbrachten.

Zum Ende der Saison rechnet das Hamburg Cruise Center mit 235.000 Passagieren, dies entspricht einem prognostizierten Wachstumsplus von knapp 85% (2009: 126.839 Passagiere) im Vergleich zum Vorjahr. Zahlreiche maritime Events, darunter zwei Schiffstaufen und sechs Erstanläufe, machten Hamburg zu einem beliebten Reiseziel für Kreuzfahrer.

Größtes Schiff der diesjährigen Saison war erneut die „Queen Mary 2“ (Tonnage:150.000, Länge: 345m), gefolgt von der „Celebrity Eclipse“ (Tonnage: 122.000, Länge 317m). Insgesamt konnten 26 verschiedene Kreuzfahrtschiffe von 16 Reedereien im Hafen begrüßt werden. Häufigster Gast war die „AIDAluna“ mit insgesamt 17 Abfahrten.

Der Ausblick auf die Saison 2011 stimmt die Verantwortlichen optimistisch: Hamburg rechnet für das kommende Jahr wieder mit einem deutlich zweistelligen Wachstum, sowohl bei den Passagieren als auch bei den Anläufen. Darüber hinaus wird der Kreuzfahrtterminal in Altona wird in der kommenden Saison eingeweiht. Zum Hamburger Hafengeburtstag 2011 werden insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen erwartet.

Ein besonderes Ereignis für den Hafen wird die Taufe der „Mein Schiff 2“ von TUI Cruises am 14 Mai 2011. Die Reederei bekennt sich damit bereits ein zweites Mal zur Hansestadt. „Unsere Jungfernreise startet am 15. Mai ab Hamburg und somit war es naheliegend und konsequent, dass wir die Mein Schiff 2 auch in dieser kreuzfahrtbegeisterten Stadt taufen werden“, sagt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. (red)


  kreuzfahrt, hamburg, tui cruises, mein schiff 2, mein schiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.