| flug» reisebüro

Emirates in Prag gelandet

Gestern landete der erste Airbus A330-200 von Emirates Airline am internationalen Flughafen in Prag. Ab sofort wird die Strecke Dubai-Prag einmal täglich bedient, an Bord haben 278 Passagiere in der Business und Economy Klasse Platz.

Nicht nur für Passagiere, auch für das Cargo-Geschäft bringt die neue Route Dubai-Prag Vorteile: Bis dato wurde Tschechien über Wien bedient, ab sofort steht mit der neuen Prager Maschine weitere Cargo-Kapazität zur Verfügung. Der Jungfernflug wurde mit 300 geladenen Gästen gefeiert, für Stimmung sorgte der amerikanische Pop-Musiker Michael Bolton und das tschechische National Symphonieorchester. (red)

  emirates, prag


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.