| flug» reisebüro

Emirates in Prag gelandet

Gestern landete der erste Airbus A330-200 von Emirates Airline am internationalen Flughafen in Prag. Ab sofort wird die Strecke Dubai-Prag einmal täglich bedient, an Bord haben 278 Passagiere in der Business und Economy Klasse Platz.

Nicht nur für Passagiere, auch für das Cargo-Geschäft bringt die neue Route Dubai-Prag Vorteile: Bis dato wurde Tschechien über Wien bedient, ab sofort steht mit der neuen Prager Maschine weitere Cargo-Kapazität zur Verfügung. Der Jungfernflug wurde mit 300 geladenen Gästen gefeiert, für Stimmung sorgte der amerikanische Pop-Musiker Michael Bolton und das tschechische National Symphonieorchester. (red)

  emirates, prag


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.